"Die drei Eisbären"
von Maximilian Vitus


Die drei Eisbären 2002

Aufführungstermine:
Samstag,09.November 2002, 20 Uhr
Sonntag,10.November 2002, 14 Uhr
Freitag,15.November 2002, 20 Uhr
Samstag,16.November 2002, 20 Uhr
Freitag,22.November 2002, 20 Uhr
Samstag,23.November 2002, 20 Uhr

Inhaltsangabe:
Die Brüder Peter, Pauli und Juliander bewirtschaften gemeinsam einen großen Bauernhof abseits des Dorfgeschehens. Sie beschlossen nach dem Tod ihrer Eltern beieinander zu bleiben und gemeinsam für den Hof zu sorgen, ohne dass es einen Herren unter ihnen gibt. Die schwere Arbeit wird mit vereinten Kräften getan, für die Hausarbeit haben die drei Brüder seit vielen Jahren die Haushälterin Veronika. Obwohl schon langsam in die Jahre kommend, weigern sich alle drei standhaft zu heiraten. Zu sehr sind sie aufeinander eingespielt und von ihrem Gemeinschaftskonzept überzeugt. Selbst als Veronika krank wird, sehen sie keine Veranlassung, die eingefahrenen Strukturen zu ändern. Auch die ständigen 'Kuppelversuche' des Viehhändlers Anthuber scheitern an der Sturheit der 'drei Eisbären'.
Doch plötzlich und über Nacht kommt Bewegung in das Leben der drei Brüder. Sie sind mit einer völlig neuen Situation konfrontiert und müssen wohl oder übel eine junge Magd zusätzlich in den Dienst nehmen. Ob bzw. wie die drei das veranlasst, ihre festgefahrenen Meinungen zu überdenken ....??

Mitspieler:

Peter, ältester BruderWolfgang Allstätter
Pauli, zweitältester BruderKlaus Schlosser
Juliander, jüngster BruderMarkus Lecheler
Veronika, HaushälterinMonika Kober
Anthuber, ViehhändlerHermann Jehle
Maralen, junge MagdBrigitte Schiefele
Die HaslocherinKarin Würfel
  
Regie im Team
SouffleuseJutta Blösch, Angelika Schlosser
MaskeGertrud Jenuwein und Team
Bühnenbau + TechnikUrban Jakob und Team